Skip to main content

Casein Empfehlungen – Test & Vergleich (2021)


Im folgenden Beitrag zeigen wir unsere Empfehlungen im Bereich Casein Protein auf, die zum einen qualitativ sehr hochwertig und zum anderen sehr preiswert. Casein Protein sind eine weitere Art von Proteinen wie beispielsweise das Whey Protein. Im Gegensatz zum Whey verhindert das Casein den Muskelabbau und wird durch diese Funktion auch als anti-kataboles Protein bezeichnet. Die Einnahmezeiten oder die anteiligen Inhaltsstoffe unterscheiden sich zum Whey und werden im Folgen übersichtlich dargestellt.

 

  • Proteinanteil: ca. 72-88 %
  • Einnahmezeitpunkte: Frühstück, tagsüber, Nachts
  • Hauptinhaltsstoff: Casein

Was ist Casein Protein?

Casein ist ein Milchprotein, welches aus Käse und Milch gewonnen wird. Der Casein Protein versorgt den Sportler über mehrere Stunden, etwa 6-8, und ist maßgeblich für den Muskelerhalt sowie für das Entgegenwirken von muskelabbauenden Prozessen zuständig.

Durch eine sehr langsame Verstoffwechselung, welches durch Casein verursacht wird, kann das Blut über mehrere Stunden hinweg einen konstanten Aminosäurenspiegel vorweisen. Es stehen somit ausreichend Bausteine für die Muskeln über einen langen Zeitraum ohne Nahrungszufuhr zur Verfügung. Insbesondere in Phasen, in denen der Körper mehr in Richtung Abnehmen geht und somit viel an Fett verliert, kann der Muskelerhalt in großen Teilen abgesichert werden.

 

Der beste Casein Protein

Angebot
Optimum Nutrition ON 100% Gold Standard Casein Protein, Eiweißpulver Reich an Essentiellen Aminosäuren Komplex, BCAA, Chocolate Supreme, 55 Portionen, 1,82kg, Verpackung kann variieren
  • Ein langsam verdaulicher Protein-Shake bietet eine verlängerte Proteinquelle für das Wachstum und die Aufrechterhaltung der Muskelmasse

Das Casein Protein von Optimum Nutrition hat ein Gewicht von 1,82kg und bietet 55 Portionen. Pro Portion sind 24g mizellares Casein Protein enthalten. Die Einnahmeempfehlung liegt bei 1-2 mal pro Tag, welches mit einer Portion (33g) Casein Protein und 300-360 ml Wasser gemischt wird.

 

Das beste Micellar Casein

ESN Micellar Casein, Vanilla, 1000g Beutel
  • Zeitverzögerte Resorption: Durch die natürlichen und mizellaren Anteile an Kasein (80 %) und Whey Protein (20 %) ist eine sowohl schnelle als auch langanhaltende Eiweißversorgung garantiert!

Das Casein von ESN hat einen hohen Proteingehalt von bis zu 87 g Protein auf 100 g bei nur 4,1 g Kohlenhydraten und 1,6 g Fett. Das Caseinpulver ist sehr gut in Wasser oder Milch löslich, klumpt nicht und bietet einen vollen Geschmack. Die Verzehrempfehlung liegt bei 1-3 Portionen am Tag, bei dem 30 g Pulver in 200 – 250 ml Wasser gemischt werden muss.

 

Wann sollte Casein eingenommen werden?

In der Regel ist es so, dass der Muskelabbau am besten über Nacht passiert, da der Körper keine Zufuhr erhält und kein Sport treibt. Gerade deswegen ist es enorm wichtig die Muskelbausteine über Nacht erhalten zu lassen und dem Abbau entgegen zu wirken. Infolgedessen empfiehlt es sich das Casein Protein kurz vor dem Schlafengehen zu nehmen, um so einen Muskelabbau zu verhindern. Auch die Versorgung mit essentiellen Aminosäuren kann mithilfe von Casein in der Nacht geschehen.

 

Worin liegt der Vorteil von Casein?

Casein ist für den allgemeinen Aufbau von Muskeln sehr wichtig, dabei spielt die Funktion der Aufrechterhaltung von Muskeln eine große Rolle wie beispielsweise über Nacht oder in der Diätphase. Auch die Reparatur von Muskeln kann damit vollzogen werden, welche beispielsweise durch Muskelkater erzeugt wurden. Casein kann dabei lange sättigen und dem Muskelkater entgegenwirken.

 

In welcher Form tritt Casein auf?

Wie auch das Whey Protein wird Casein nur als standardmäßiges Proteinpulver angeboten, dies sollte bestenfalls mit Wasser gemischt und vor dem Schlafengehen getrunken werden.

 

Casein Arten

Auch das Casein Protein kommt in mehreren Arten vor, die sich in Ihrer Zusammensetzung und Herstellung unterscheiden.

Mizellares Casein

Diese Art wird mithilfe der Mikrofiltration aus Milch gewonnen. Die Proteinbestandteile sind sehr sauber und nicht beschädigt, da keine Chemikalien verwendet werden. Die Zusammensetzung besteht zu 80% aus reinem Casein und 20% aus Whey.

Calciumcaseinat

Beim Calciumcaseinat wird das Casein chemisch von der Milch abgetrennt. Durch diese Abtrennung ist das Casein relativ rein und mit sehr wenig Fett- sowie Kohlenhydrateanteil. Dadurch dass das Casein sehr rein ist liegt dieser Anteil in etwa bei 99-100%, so ist wenig bis kaum Whey beinhaltet.

Caseinhydrolysat

Diese Art tritt eher selten auf und ist auch im Bereich von Casein Proteinen nicht häufig vorzufinden. Die Bildung von kürzeren Proteinketten führt bei dieser Hydrolisierungsherstellung zu einer höhen Aufnahmegeschwindigkeit im Körper. Die Bilanz der Aminosäuren hingegen unterscheidet sich ebenfalls von den anderen Casein-Arten.